DJI MATRICE 300 RTK

  • Unsere Wahl für den Betrieb mit hoher Nutzlast (LiDAR)
  • Hot-Swap: Wechseln Sie die Batterien, ohne das System auszuschalten
  • Typische Flugzeit mit LiDAR-Geräten: 25-45 Minuten pro Batteriesatz

Hersteller: DJI Enterprise

Beschreibung

MATRICE 300 RTK - Das Arbeitstier

Ein neuer Standard für die kommerzielle Drohnenindustrie
Die Matrice 300 RTK ist die neueste kommerzielle Drohnenplattform von DJI, die von modernsten Flugsystemen inspiriert wurde. Mit einer Flugzeit von bis zu 55 Minuten, erweiterten KI-Funktionen, einem omnidirektionalen Erkennungs- und Positionierungssystem und vielem mehr setzt der M300 RTK völlig neue Maßstäbe, indem er intelligente Funktionen, hohe Leistung und unübertroffene Zuverlässigkeit kombiniert.

 

  • 15 km max. Angebot
  • 55 Minuten maximale Flugzeit
  • Omnidirektionales Erkennungs- und Positionierungssystem
  • Anzeige der primären Flugdaten
  • Schutzart IP45
  • Betriebstemperatur:
  • -20 ° C bis +50 ° C.
  • Batteriesystem mit Hot-Swap
  • UAV-Status und Managementsystem

 

 

Überlegene Leistung

 

 

 

Verbessertes Übertragungssystem
Das brandneue OcuSync Enterprise ermöglicht die Übertragung in einer Entfernung von bis zu 15 km und unterstützt Dreikanalvideo in 1080p. Die automatische Echtzeitumschaltung zwischen 2,4 GHz und 5,8 GHz4 ermöglicht einen zuverlässigeren Flug in Umgebungen mit hohen Interferenzniveaus, während die AES-256-Verschlüsselung eine sichere Datenübertragung gewährleistet.

  • 15 km Übertragungsreichweite
  • Dreikanalvideo 1080p
  • 2,4 / 5,8 GHz Automatische Echtzeitumschaltung

 

 

 

Verbesserte Flugleistung
Das verbesserte Design des Flugrahmens und des Antriebssystems ermöglicht es Ihnen, auch unter extremen Bedingungen effizienter und stabiler zu fliegen.

  • 55min maximale Flugzeit
  • 7 m / s max. Abstiegsrate
  • 7000m max. Höhe
  • 15 m / s max. Luftwiderstand
  • 23 m / s max. Fluggeschwindigkeit

 

 

 

Verschiedene Optionen für industrielle Erweiterungen
Konfigurieren Sie Ihren M300 RTK gemäß Ihren Anwendungsanforderungen. Montieren Sie bis zu drei Nutzlasten gleichzeitig mit einer maximalen Nutzlast von 2,7 kg.

  • Nach unten gerichteter Kardanring
  • Nach oben und nach unten gerichtet kardanisch
  • Nach oben und zwei nach unten gerichtete Kardanringe


 

 

 

Echtzeit
Missionsaufzeichnung Zeichnen Sie Missionsdetails wie Flugbewegungen, kardanische Ausrichtung, Fotos und Zoomstufe auf, um Vorlagen für zukünftige automatisierte Inspektionen zu erstellen.

AI Job Review
Automatisieren Sie Routineinspektionen und sammeln Sie jedes Mal konsistente Ergebnisse. Die KI erkennt das gewünschte Objekt und identifiziert es in nachfolgenden automatisierten Vorgängen, um eine konsistente Aufzeichnung sicherzustellen.

Wegpunkt 2.0
Erstellen Sie bis zu 65.535 Wegpunkte und legen Sie an jedem Wegpunkt mehrere Aktionen für eine oder mehrere Nutzdaten fest, einschließlich solcher von Drittanbietern. Die Flugroutenplanung wurde ebenfalls optimiert, um die Flexibilität und Effizienz Ihres Betriebs zu maximieren.

Intelligentes Markieren und Verfolgen

PinPoint (genaue Position)
Markieren Sie einfach ein Objekt in der Kamera- oder Kartenansicht. Die fortschrittlichen Sensorfusionsalgorithmen ermitteln die Koordinaten sofort und projizieren sie als AR-Symbol auf alle Kameraansichten. Der Standort des Motivs wird automatisch für eine andere Fernbedienung oder für Online-Plattformen wie z
DJI FlightHub.

Verfolgung
Identifizieren und verfolgen Sie sich bewegende Objekte wie Personen, Fahrzeuge und Boote mit der Tracking-Funktion. Die Auto-Zoom-Funktion sorgt für eine konstante Verfolgung und Anzeige. Der dynamische Standort des Motivs wird kontinuierlich aufgezeichnet und an eine andere Fernbedienung oder einen DJI FlightHub weitergeleitet. Situation

Einschätzung wie aus einem Cockpit
Der M300 RTK verfügt über eine neue primäre Flugdatenanzeige (PFD), die Flug-, Navigations- und Hindernisinformationen integriert, damit der Pilot die Situation optimal einschätzen kann.

Flug
Information Flug Informationen wie Flugposition, Höhe und Geschwindigkeit des Flugzeugs sowie Windgeschwindigkeit und Windrichtung werden intuitiv angezeigt.

Navigationsanzeige
Neben der Flugrichtung sehen die Piloten auch die Flugbahn in Echtzeit, Informationen über den Standort des Zielobjekts und den Startpunkt effizienter. Visualisieren Sie gleichzeitig alle Hindernisse in der Umgebung mit der neuen Hinderniskarte, damit Sie umfassend informiert sind.

Erweiterte doppelte Kontrolle
Jeder Benutzer kann jetzt mit nur einer Bewegung die Kontrolle über das Flugzeug oder die Nutzlast erlangen. Dies schafft neue Möglichkeiten für Bereitstellungsstrategien sowie eine größere Flexibilität während des Betriebs.

Sicher und zuverlässig.

 

 

 

 

Leistungsstarke Vision-Sensoren mit voller Kontrolle
Um die Sicherheit während des Fluges und die Stabilität des Flugzeugs zu verbessern, gibt es auf allen sechs Seiten des Flugzeugs Dual-Vision- und ToF-Sensoren, die eine maximale Erfassungsreichweite von bis zu 40 m bieten. Sie können
Passen Sie das Erkennungsverhalten des Flugzeugs über die DJI Pilot App an. Selbst in komplexen Betriebsumgebungen trägt dieses Richtungserkennungs- und Positionierungssystem in sechs Richtungen zur Sicherheit des Flugzeugs und seines Betriebs bei.

 

 

 

 

 

Professionelle Wartung Ihrer Drohnenflotte
Das neue integrierte Status- und Verwaltungssystem zeigt den aktuellen Status aller Systeme, Benachrichtigungsprotokolle und Tipps zur Fehlerbehebung an. Das System enthält außerdem die Flugprotokolle, die Dauer und den Kilometerstand des Flugzeugs während seines gesamten Lebenszyklus sowie Tipps zur Pflege und Wartung des Flugzeugs.

 

 

 

 

 

Redundanzsysteme für mehr Sicherheit im Flug
Mit den integrierten erweiterten Redundanzsystemen des M300 RTK können Sie kritische Missionen auch in unerwarteten Szenarien ausführen.
Welche Redundanz bietet der M300 RTK? Alle redundanten Systeme werden in diesem Bericht detailliert beschrieben

Flexibler als je zuvor

  • Schutzart IP45
  • Selbstheizende Batterie
  • -20 ° C bis 50 ° C.
  • Kollisionswarnleuchte
  • AirSense ADS-B Empfänger

 

Zubehör
Batterieladestation
Intelligente Flugbatterie TB60
DJI Smart Remote Control Enterprise
D-RTK 2 Mobilstation
CSM-Radar

 

Kompatible industrielle Erweiterungen

Zenmuse H20
Hybrid-Sensor-Kardanring mit Laser-Entfernungsmesser, Zoom und Weitwinkelkamera.

Zenmuse H20T
Hybridsensor kardanisch mit Laserreichweite Finder , Zoom-, Weitwinkel- und Wärmebildkamera.

Zenmuse XT2
kardanisch mit doppelt Sensorstruktur für Videoaufnahmen in 4K und thermisch Bilder mit einer Empfindlichkeit unter 50 mK.

Zenmuse Z30
30x optische Zoomkamera - ideal für detaillierte Inspektionen.

Erweiterungen von Drittanbietern
Für spezielle Missionen und Flugzeit Aufgaben

Berechnen Sie die ungefähre Flugzeit des M300 RTK anhand der tatsächlichen Nutzlast der Erweiterungen.

Maßgeschneiderte Software

DJI Pilot
Die leistungsstarke DJI Pilot App wurde speziell für Unternehmen entwickelt, um das volle Potenzial ihrer DJI-Drohne nutzen zu können. Die Entwicklung der DJI Pilot App wurde speziell auf den M300 RTK zugeschnitten - für konstante professionelle Leistung.

 

 

 

DJI FlightHub
DJI FlightHub ist eine integrierte Lösung für das Management von Drohnenoperationen sowie für die Skalierung umfangreicher Flugoperationen in größeren Organisationen. Aufgrund der nativen Kompatibilität mit dem M300 RTK kann DJI FlightHub jederzeit in den Arbeitsalltag integriert werden und die betriebliche Effizienz der Drohnenflotte in Ihrem Unternehmen weiter steigern.

 

 

 

 

Nutzen Sie das DJI-Ökosystem für fortschrittliche Lösungen

Payload SDK
Integrieren Sie zahlreiche industrielle Verbesserungen von Drittanbietern in Ihre Drohne, z. B. Gaswarngeräte, Lautsprecher, Multispektralsensoren und vieles mehr. Das Payload SDK unterstützt DJI SkyPort, DJI SkyPort V2 und DJI X-Port. Verkürzt den Entwicklungszyklus Ihrer eigenen industriellen Erweiterung erheblich und kann Ihre Erweiterung auch in vielen anderen Szenarien optimal eingesetzt werden.

Onboard SDK
Nutzen Sie die Rechenleistung Ihres M300 RTK. Das integrierte SDK unterstützt die individuelle Anpassung durch zahlreiche Funktionen wie das omnidirektionale Erkennungs- und Positionierungssystem, das UAV-Status- und Managementsystem, Wegpunkt 2.0 und vieles mehr.

Mobiles SDK
Mit einem umfangreichen Ökosystem von Apps von Drittanbietern schalten Sie alle Möglichkeiten Ihrer Drohnenplattform frei. Sie helfen Ihnen, die Anforderungen Ihrer Aufgaben zu erfüllen. Mit dem Mobile SDK können Bereitstellungen mit dem M300 RTK durch flexible App-Entwicklung auf verschiedene Weise variiert werden.

Anwendungen

Feuer bekämpfen
Feuer löschen und Leben retten, ohne Menschen zu gefährden.

Rettungsaktionen
Reagieren Sie schnell, um vermisste Personen zu lokalisieren und so Rettungsaktionen besser zu planen.

Strafverfolgung
In der Lage sein, die Situation schnell einzuschätzen und entsprechend zu reagieren - und gleichzeitig die Sicherheit von Rettungsdiensten und Passanten zu verbessern.

Inspektion von Hochspannungsleitungen
Bequeme Visualisierung großer Netze von Hochspannungsleitungen - auch in abgelegenen Gebieten. Prüfen

Öl- und Gasversorgung
Rohrleitungen oder Bohrlöcher, ohne dass Mitarbeiter gefährliche Orte aufsuchen müssen.

 

 

Lieferumfang:

1x Flugzeuge
1x Smart Controller Enterprise
1x Enterprise Shield Basisdienst Paket (wird automatisch aktiviert)
1x USB-Ladegerät
1x USB-C-Kabel
1x WB37 Batterie
2x 2110 Propeller (CW)
2x 2110 Propeller (CCW)
2x Fahrwerk
1x Ersatz-Steuerknüppelabdeckungen (Paar)
2x Ersatzpropeller
schützt 4x kardanischen Ersatzdämpfer
1x USB-Kabel (mit 2 Typ A-Anschlüssen)
1x Kalibrierplatte für Vision-Sensoren
1x Transportkoffer
1x Halsband zur Fernbedienung
1x Gummiabdeckungen für Anschlüsse (Set)
1x Schrauben und Werkzeuge

Überprüfen Sie die Schildaktivierung

 

Der DJI M300 wird standardmäßig mit dem DJI Shield Basic Service geliefert, mit dem defekte Geräte innerhalb einer Laufzeit von 12 Monaten gegen eine Gebühr bis zu zweimal ausgetauscht werden können. Der Service kann nach 12 Monaten um weitere 12 Monate verlängert werden. (Artikel Nr. 5503).

DJI Shield Basic wird entweder während der Aktivierung des Geräts automatisch im Hintergrund aktiviert oder während der Aktivierung wird ein zu bestätigendes Fenster angezeigt.

Die Aktivierung oder der Status von Shield kann über den folgenden Link überprüft werden:

 

Herstellerinformationen

Verwandte Produkte

Das könnte dir auch gefallen …